seit 60 Jahren
ISG Hagenwerder e.V.

Gästebuch

Hier können Sie einen Gästebucheintrag für uns hinterlassen.

» Eintrag hinterlassen
Kontakt

*) Pflichtangabe

Mönnich Werner 27.03.2021
Hallo ISG Hagenwerder, heute feiert Reinhard Franzke seinen 90 Geburtstag. Er ist Mitglied der Seniorensportgruppe unseres Vereins. In seinem Wirken als Betriebsdirektor des Kraftwerkes Hagenwerder war er in den 70 iger Jahren federführend beim Bau des Sportzentrums in Hagenwerder.
Ohne Kenntnis der damaligen Details, auch in der Frage um den Standort des Objektes, bleibt er für mich der "Vater des Sportzenrtrums".
Das Kraftwerk hat das Objekt in der Bewirtschaftung als auch in der direkten Vereinsarbeit die ISG Hagenwerder vorbildlich unterstützt. Als damaliger Hauptkassierer im Verein kann ich dies beurteilen.
Danke dafür Reinhard und viel Gesundheit. Herzlichen Glückwunsch Werner Mönnich
Mönnich Werner 25.12.2020
Ich wünsche allen ISG Mitgliedern, dem Vorstand und den leitungen der Abteilungen und besonders allen Übungsleitern, Kampf und Schiedsrichtern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2021 , dem Jahr des 60. Geburtstages des Vereins.
Nach dem Kampf um den Sportplatz im Jahr 2019 gibt es nun den Kampf mit und gegen Corona, hoffen wir dass 2021 relativ kampflos wird. Ganz viele Grüße Werner Mönnich
Detlef Lothar Renner 11.12.2018
Herzlichen Glückwunsch an alle Mitglieder der ISG und allen Unterstützern zum Erhalt des Rasenplatzes. Ihr habt fair und sportlich gekämpft und gesiegt. Und auch Danke an alle, die überparteilich und uneigennützig zu Euch stehen. Super!
Uwe Tscharntke 04.11.2018
Ein freundliches "Hallo" an Alle..die für den Verein stehen...aktive ,passive,dagebliebene,weggezogene,junge ,alte,weiblich & männlich....
...noch immer mit meiner Heimat verbunden,binn ich sehr traurig darüber,find es in keinster Weise nachvollziehbar was die Politik aus unserem Rasenplatz gemacht hat!
Ich habe dieses Stadion in den ende 70 Jahren (meine 1976) selber Samstags mitgebaut...gab damals glaube 1,50M (Ostmark) pro Stunde..hätte gerne öfter darauf gespielt..aber leider wurde der gute Rasen für die 1ste geschont....wir mussten auf die "Schmirgelscheibe" gegenüber...heute Grenzparkplatz.
In dieser Zeit hatten wir viele Hochwasser...das ganzeSportzentrum wurde mit "Hochwasserschutz" gebaut! Die Flutgräben zwischen Hauptgebäude und Stadion waren immer ausreichend...wenn die Neiße mal mehr Platz brauchte...!
Ich möchte mal wissen...welches Hinterland hinter einem Staudamm...dessen Bruch unbeschadet übersteht?!?! Hochwasser war nie ein Thema!!
Doch Politik macht es sich einfach...! Dadurch das wir nach Görlitz "eingemeindet" wurden...macht die Stadt sich schön...zu unserem Nachteil! Es wurde ja nicht mal Fussball gespielt im Stadion der Freundschaft...jedenfalls kann ich mich daran nicht erinnern...ganz selten mal!
Man bekommt nichts geschenkt....ich kämpfe mit Euch!!
Das Stadion ist ISG....und ISG gehöhrt zu uns..und gewinnt und verliert in HAGENWERDER!!!!!!
Eberhard Hahn 20.03.2018
Es ist einfach schön, den Chor in Acktion zu sehen. Unser Ulli Würfel hat das sehr schön dargestellt. Dank und Anerkennung dafür. Es gibt im Chor so viele schöne Erlebnisse ,dass garnicht alle erwähnt werden können.