seit 58 Jahren
ISG Hagenwerder e.V.

48. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest

Wie bereits im vergangenem Jahr erhielt unser Shantychor wieder eine Einladung nach Lübbenau. Voller Vorfreude starteten wir am Sonntag, den 7. Juli um 9 Uhr per Sonderbus in Richtung Lübbenau. Für 14 Uhr war unser Chorauftritt am Hafen angekündigt ...doch dieses mal sollten wir das Programm gemeinsam mit dem "singendem Wirt Günti" bestreiten. Das erwies sich aber als ein fataler Planungsfehler; der Sänger änderte eigenmächtig den Programmablauf und drängte sich mit seinen Gesangsdarbietungen sehr stark in den Vordergrund - unser Chor "durfte" nur hin und wieder ein Lied zum besten geben. Dazu kam, daß die vom Veranstalter gestellte Tontechnik auch ihre "Macken" hatte...

Mit diesem Auftritt war unser Chor ganz und gar nicht glücklich. Im Nachhinein stellte sich heraus, waren auch viele Zuschauer sehr enttäuscht, daß so wenig Seemannslieder erklangen, obwohl der Shantychor groß angekündigt wurde.

Ein schönes Erlebnis war dagegen wieder der Kahnkorso am Nachmittag. Auf der ca. 2 stündigen Fahrt durch die Spreewaldkanäle erfreuten wir viele, an den Ufern stehende Besucher mit unserem Gesang ...und auch wir hatten Spaß daran.

Zum Abschluß versammelten sich die über 40 teilnehmenden Kähne nochmals im Hafen, wo es wieder ziemlich eng wurde.

Unterm Strich war es ein schöner Tag - trotz des misslungenen Programmablaufes ... und auch der wolkenbedeckte Himmel hielt dicht!!