seit 58 Jahren
ISG Hagenwerder e.V.

19. HERBSTMARKT in BISCHOFSWERDA

Ein gecharterter Bus fuhr am Sonntag vormittag unsere Sänger, Musiker und Angehörige ins etwas entferntere Bischofswerda. Der Initiator für die Einladung unseres Shantychores waren der Apotheker, Herr Klotsche und seine Frau. Im wunderschönem Apotheken-Innenhof sollten wir unser, in zwei Blöcke geteiltes Programm darbieten. Maritimen Flair verbreitete eine Bilderausstellung sowie liebevoll, dekorierte Tische. Neugierige Besucher kamen in großer Zahl - auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es dauerte nicht lange und viele Gäste sangen, klatschten und schunkelten zu unseren Liedern. Während der Pause, vor dem zweiten Teil unseres Programmes konnten wir uns stärken oder auch das Treiben am nahen Marktplatz in Augenschein nehmen. Im Innenhof wurde in dieser Zeit, von einem benachbarten Modegeschäft die neue Herbstkollektion für und von Damen vorgestellt. Danach ging es für uns mit neuem Elan wieder ans Singen und Musizieren. Die Begeisterung kannte keine Grenzen. Erst nach mehreren Zugaben und herzlichen Dankesworten von Herrn Klotsche durften wir unseren Auftritt beenden.

Ein Nachmittag mit einer tollen Veranstaltung, der allen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.